slide1.jpg

22.04.2008 Mitgliederversammlung

Protokoll der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Klein Nordende am 22.04.2008 um 20:00 in der  Feuerwache, Schulstraße 35, Klein Nordende.

 

Beginn der Veranstaltung 20:00 Uhr

 

TOP 1: Begrüßung durch den Wehrführer

Der 1. Vorsitzende und Wehrführer Martin Höppner begrüßt die Anwesenden zur 3. Mitgliederversammlung des Fördervereins der FF Klein Nordende. Zur Mitgliederversammlung wurde fristgerecht eingeladen. Die Tagesordnung wird um - TOP 8. Wahl der Revisoren - ergänzt. Daraufhin verliest der Wehrführer die Tagesordnungspunkte. Anschließend verliest der 1. Vorsitzende das Protokoll der 2.Mitgliederversammlung vom 10.05.2007. Das Protokoll wurde ohne Einwände genehmigt.

 

TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden

Der Wehrführer berichtete von 34 Einsätzen im Jahr 2007. Hervorzuheben sind das Güterzugunglück und der Sprengstoffeinsatz im Kastanieneck.

Es wurden weiterhin viele Dienste und Lehrgänge absolviert , wie zum Beispiel Atemschutzlehrgänge und die Ausbildung der Jugendfeuerwehr.

Der Festausschuss der FF organisierte für die Kameraden und die Fördermitglieder einen Spielabend mit einer hohen Teilnehmerzahl und den traditionellen Frühlingsball der FF Klein Nordende, der bei allen Gästen sehr gut angekommen ist.

Weitere Termine in 2007 waren der Tag der Feuerwehr und der Ernteumzug der Gemeinde Klein Nordende. Beide Termine wurden vom Vorstand für die aktive Öffentlichkeitsarbeit für den Förderverein wahr genommen. Es wurden intensive Gespräche geführt, neue Mitglieder geworben und fünf Rauchmelder verlost, die im Beisein der örtlichen Presse überreicht wurden.

Der Vorstand des Fördervereins hat in der zurück liegende Zeit drei Vorstandssitzungen absolviert.

 

TOP 3: Bericht des Schatzmeisters

Der Schatzmeister Jürgen Huckfeldt stellt den Kassenbericht zum 31.12.2007 vor.

Danach ist der Bestand der Konten 7.088,27EUR und die Einnahmen belaufen sich auf 12.591,65EUR. Die Ausgaben belaufen sich auf  4.971,87EUR. Daraus ergibt sich ein Überschuss in Höhe von 14.708,05EUR.

 

TOP 4: Bericht der Revisoren

Die Kassenprüfer Brigitte Dölling und  Günter Laß haben die ordnungsgemäße Führung der Kasse bei Jürgen Huckfeldt geprüft. Der Bericht von Günter Laß attestierte den Vorstand eine korrekte und klare Kassenführung. Herr Laß beantragt die Entlastung des Vorstandes. 

 

TOP 5: Entlastung des Vorstandes

Bei der anschließenden Abstimmung wurde dem Vorstand bei fünf Stimmenthaltungen einstimmig die Entlastung erteilt.

 

TOP 6: Vorstellung der Förderprojekte 2008

Die Vorstellung der Förderprojekte übernahm der 1. Vorsitzende Martin Höppner.

In der ersten Vorstandssitzung 2008 hat der Vorstand nach ausführlicher Beratung beschlossen die Gelder des Fördervereins wie folgt zu verwenden:

  1. Anschaffung eines Dachkastens für LF 10/6 in Höhe von ca. 2.500.--EUR
  2. Anschaffung einer Markise für das Einsatzleitfahrzeug in Höhe von 700,--EUR.
  3. Anschaffung von Atemschutzüberwachungstafeln.
  4. Anschaffung von zwei Wathosen in Höhe von 200.--EUR.
  5. Zuschuss für die Kameradschaftskasse 3600.--EUR.
  6. Zuschuss für die Jugendfeuerwehr 1200.--EUR.
  7. Zuführung zu den Rücklagen für größere Anschaffungen in den Folgejahren in Höhe von 2400.--EUR.

 

TOP 7: Festlegung des Beitrages 2008

Auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden wird der Jahresbeitrag für 2008 einstimmig auf 10.--EUR festgelegt.

 

TOP 8: Wahl der Revisoren

Satzungsgemäß müssen zwei Kassenprüfer gewählt werden.

Günter Lass und Walter Fröhlich werden vorgeschlagen.

Herr Lass und Herr Fröhlich werden bei einer Enthaltung einstimmig gewählt und erklären die Wahl anzunehmen.

 

TOP 9: Sonstiges

Der Vorstand berichtet von der Idee 2009 ein Familienosterfeuer zu veranstalten. Der Förderverein wird auch 2008 am Tag der Feuerwehr wieder mitwirken. Der Vorstand wird sich bemühen die Postverteilung zu optimieren. Die Jugendfeuerwehr plant in 2008 die Vorstellung ihres Jugendraums.

Weiter Diskussionsthemen bestanden nicht, so dass der 1. Vorsitzende die Mitgliederversammlung um 21:00 Uhr beendete.

 

 

                                                                                                                                                            

Vorsitzender                                                                                        Protokollführer

Martin Höppner                                                                                    Heino Schlüter

Klein Nordende, den 17.06.2008