slide3.jpg

Anschaffung Neue Helme

Im Rahmen des Tages der Feuerwehr 2010 wurden insgesamt 64 neue Feuerwehrhelme an die aktiven Kameraden der Feuerwehr Klein Nordende übergeben. Nach fast 40 Jahren im Einsatzdienst geht damit die Ära der bisher genutzten „Alu-Helme“ zu Ende. Künftig werden die Einsatzkräfte vom Modell „Heros-Xtreme“ des Österreichischen Herstellers Rosenbauer geschützt.

An der Investition von mehr als 20.000 € beteiligten sich sowohl die Gemeinde als auch der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Klein Nordende mit der Anschaffung von 8  Helmen.

Damit wird den Klein Nordender Einsatzkräften zusammen mit der derzeit in der Beschaffung befindlichen Schutzkleidung ab Frühjahr 2011 eine rundum erneuerte, zeitgemäße und den aktuellen Sicherheits- und Normanforderungen genügende Persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung stehen.

  • HelmDSC_6065
  • HelmDSC_6160c
  • IMG_7516_kl
  • dsc_3427_kl

Simple Image Gallery Extended